Verbraucherinsolvenz

Ihnen wachsen die Schulden über den Kopf?

 

Innerhalb von 7 Jahren können Sie schuldenfrei sein. Bevor Sie einen Insolvenzantrag bei Gericht stellen können, müssen Sie vesuchen, mit allen Gläubigern eine außergerichtlichen Vergleich zu schließen. Gelingt Ihnen dies nicht, können Sie  Insolvenzantrag bei Gericht stellen.

 

Das Scheitern der außergerichtlichen Einigung muss Ihnen eine anerkannte Stelle bescheinigen. Dazu gehören Schuldnerberatungsstellen, Rechtsanwälte, Notare pp.

 

Die Kosten des Rechtsanwalts können dem Grunde nach über die Beratungshilfe abgerechnet werden. Manche Amtsgerichte verlangen allerdings, dass eine Schuldnerberatungsstelle aufgrund zeitlicher oder rechtlicher Probleme nicht tätig werden kann.

 

Lassen Sie sich beraten!

 

 

 

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter 0511 9010210 oder nutzen Sie das Kontaktformular.



Rechtsanwalt Hans-Rudolf Walter

Isernhagen - Altwarmbüchen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Hans-Rudolf Walter